Immobilien ID:

A-

Ort:

56337 Arzbach

Wohn-/Nutzfläche:

ca. 145 m²

Grundstücksfläche:

ca. 407 m²

Baujahr:

1937, Anbau ca. 1969

Zimmeranzahl:

6 - 7

Garagen:

2 Garagen

Heizungsart:

Gasheizung

Energieausweistyp:

Verbrauchsausweis

Endenergiebedarf:

131,6 kWh/(m²a)

Bezug:

kurzfristig nach Absprache

Käuferprovision:

3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt.

Ansprechpartner:

Herr Bender

Telefon:

(0261) 30 35 20

Kaufpreis:

165.000,00 €
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

56337 Arzbach: HANDWERKERHAUS - Geräumiges EFH in naturnaher, sonniger Ortsrandlage

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Beschreibung

In ruhiger, sonniger Hanglage von Arzbach wurde dieses geräumige Wohnhaus  ursprünglich 1937 errichtet. Ca. 1969 erfolgte die  Erweiterung durch einen Anbau. Ebenfalls erfolgten zu dieser Zeit Sanierungsmaßnahmen.

Mit handwerklichem Geschick und erforderlichen Renovierungsarbeiten kann ein gemütliches und zeitgemäßes Ambiente geschaffen werden.

Die naturnahe Lage und der herrliche Blick in den Westerwald vermittelt Urlaubsfeeling.

Von der Straße aus erreicht man zwei 1969 in den Hang gebaute Garagen. Eine Treppenanlage führt durch den Garten zu einem ebenen Terrassenbereich und dem Hauseingang.

Zum Be- und Entladen kann auch hinter dem Haus geparkt werden, um so auf kurzem Weg den Hauseingang zu erreichen.

 

Die Raumaufteilung mit 6 - 7 Zimmern bietet auch der größeren Familie ausreichend Wohnraum. Auch die Nutzung als Mehrgenerationenhaus ist möglich.

Die Wohnfläche von ca. 145 m²  verteilt sich wie folgt:

Erdgeschoss:

Über einen überdachten Eingangsbereich erreicht man das Erdgeschoss mit Diele, Wohnzimmer, Esszimmer (ehemals Küche) und einem weiteren Zimmer, geräumiges Bad mit Fenster, zwei kleine Abstellräume sowie Einbauschrank in der Diele. Vom Wohnraum hat man Zugang zu einem Sonnenbalkon mit schöner Aussicht in den Westerwald.

Eine massive Holztreppe führt zum

Dachgeschoss:

Hier befinden sich 3 Zimmer, 1 Wohnküche sowie 1 Duschbad, Abstellraum. Auch auf dieser Wohn-Schlafebene verwöhnt  ein Balkon mit Fernsicht.

Über eine Stahlbetontreppe erreicht man den wohnlich ausgebauten Spitzboden mit einem Zimmer und einem offenem Hobby-/Mehrzweckbereich.

 

Kellergeschoss:

 Hier befindet sich neben den obligatorischen Nebenräumen ein beheizter Hobbyraum/Werkstatt, ideal für Handwerker und Bastler.

 

Ausstattung:

Haus mit Bruchsteinsockel und Naturschieferdach. Massive Holz-Innentreppe. Holzfenster, teilweise doppelt verglast, Gas-Zentralheizung mit Warmwasserbereitung (ca. 1997), unterschiedliche Bodenbeläge: PVC, Fliesen, Textil, Laminat. Bäder (ca. 1969), EG: Wanne, Dusche, WC, Waschbecken, Anschluss für Waschmaschine. Bad DG: Wanne, Dusche, WC, Waschbecken.

Die Ausstattung des Hauses entspricht dem Jahr des Anbaus (1969).

Die Überdachung Eingangsbereich wurde erneuert.

Lage:

Arzbach gehört zur Verbandgemeinde Bad Ems - Nassau und liegt im Naturpark Nassau (Westerwald)  an der deutschen Limesstraße.

In wenigen Autominuten erreicht man die B 49.

Im Ort befindet sich ein Kindergarten sowie die Grundschule. Bäcker und Metzger ermöglichen den direkten Einkauf im Ortskern.

Das Haus kann nach Absprache kurzfristig übernommen werden.

 

 

Hinweis Datenschutz: Wir verweisen ausdrücklich auf den Link "Datenschutz" auf unserer Homepage. Desweiteren erklären Sie sich durch die Anforderung eines Exposés damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Diese Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer konkreten Anfrage genutzt. Auf Wunsch können Sie diese Einwilligung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht, soweit gesetzliche Vorschriften nicht lediglich die Sperrung der Daten vorsehen.


Copyright © 2019 Augst Immobilien - Die Immobilienadresse in Koblenz - Westerwald - Rhein - Mosel - Mittelrhein. Alle Rechte vorbehalten.
Augst-Immobilien e.K. - Friedhelm Bender - Gerichtsstraße 1 / Görresplatz - 56068 Koblenz - Fon: 0261 30352-0